Kurz, prägnant und übersichtlich - rufen Sie relevante Zahlen und Beitragssätze sowie Hintergrundwissen rund um die Sozialversicherung und die betriebliche Gesundheitsförderung mit einem Klick auf.

BKK W&F Stammdaten 2017

Beitragssätze

Krankenversicherung Allgemein14,60 %
  Ermäßigt14,00 %
  Zusatzbeitrag  1,10 %
Rentenversicherung  18,70 %
Arbeitsförderung    3,00 %
Pflegeversicherung mit Kindern  2,55 %
  für Kinderlose   2,80 %
Insolvenzgeldumlage   0,09 %
Umlageversicherung der BKK Arbeitgeberversicherung beim BKK Landesverband Mitte U1 ermäßigt
(50 % Erstattung)
  1,10 %
  U 1 allgemein
(60 % Erstattung)
  1,40 %
  U 1 erhöht
(80 % Erstattung)
  2,70 %
  U 2 (100 % MU bzw. 120 % BV Erstattung)  0,37 %
Höchstbeitrag für freiwillige Mitglieder in Euro Krankenversicherung 682,95
  Pflegeversicherung mit Kindern 110,93
  Pflegeversicherung ohne Kinder 121,80
Fälligkeit der freiwilligen Beiträge 15. des Folgemonats
monatliche Jahresarbeitsentgeltgrenze 2017 in Euro4.800,00
monatliche Jahresarbeitsentgeltgrenze 2017 in Euro – besondere* 4.350,00
(* Gilt für alle, die am 31.12.2002 krankenversicherungsfrei beschäftigt und privat krankenversichert waren)
monatliche Beitragsbemessungsgrenzen 2017 in Euro WestOst
Kranken-/Pflegeversicherung  4.350,00 4.350,00
Rentenversicherung/Arbeitsförderung  6.350,00 5.700,00

Beitragsnachweis

 

Beitragsnachweise/Überweisungen

 

 

Bitte geben Sie auf dem Beitragsnachweis und der Überweisung immer Ihre Betriebsnummer an

 
Maschinelles Melde- und Beitragsverfahren Zentrale Datenannahmestelle für Betriebskrankenkassen

BITMARCK SERVICE GMBH
Lindenallee 6-8
45127 Essen
Tel.: 0201 102 281 -900
Fax: 0201 102 281 -66900
E-Mail Datenübermittlung: ag@bitmarck-daten.de
Empfänger-Betriebsnummer der Datenannahmestelle: 35382142

Fälligkeit

Laufende Beiträge sind grundsätzlich am drittletzten banküblichen Arbeitstag eines Monats fällig. Für 2017 gelten folgende Termine: 

Monat     Abgabe des Beitragsnachweises*                  Fälligkeit der Beiträge
 Januar25.01.201727.01.2017
 Februar22.02.201724.02.2017
 März27.03.201729.03.2017
 April24.04.201726.04.2017
 Mai24.05.201729.05.2017
 Juni26.06.201728.06.2017
 Juli25.07.201727.07.2017
 August25.08.201729.08.2017
 September25.09.201727.09.2017
 Oktober24.10.201726.10.2017
 November24.11.201728.11.2017
 Dezember21.12.201727.12.2017


 * Zwei Arbeitstage vor Fälligkeit. Zur Wahrung der Frist muss der Beitragsnachweis am Vortag bis spätestens 24.00 Uhr eingereicht sein.  

Weitere Hinweise:

  • Bei Scheckzahlung muss die Einreichung so rechtzeitig erfolgen, dass die Wertstellung des Schecks auf unserem Bankkonto spätestens zum jeweiligen Fälligkeitstag erfolgen kann.
  • Sofern Sie kein eigenes Lohnabrechnungsprogramm nutzen, können Sie die Daten kostenfrei über sv.net/online übermitteln.
  • Sollte für einen Lohnabrechnungszeitraum kein Beitrag zu zahlen sein (Mutterschaft, Erziehungsurlaub, Wehr- oder Zivildienst), dann bitten wir um Übersendung einer nuller Beitragsnachweisung.
  • Die Beitragsberechnung erfolgt nach dem wirklichen Arbeitsverdienst.
  • Bitte geben Sie bei Überweisungen und auf den Beitragsnachweisungen immer Ihre Betriebsnummer an!
  • Beiträge gelten erst mit dem Tag der Wertstellung zugunsten der Krankenkasse als gezahlt; Überweisungsaufträge deshalb frühzeitig vor der Beitragsfälligkeit einreichen. Bei rückwirkender Wertstellung gilt das Datum des elektronischen Kontoauszuges des Geldinstituts der Krankenkasse.
  • Arbeitgeber, die nicht am Lastschriftverfahren teilnehmen, bitten wir die Beiträge auf unser Konto zu überweisen. 

Betriebsnummer & Institutionskennzeichen

 

Krankenkassen-Betriebsnummer

 

 

 

 

469 676 93

 

 

 

 

Institutionskennzeichen West105734543Ost105792123
                                                                                                                                   

Bankverbindungen für Beiträge


Commerzbank AG V+R Bank Schwalm Eder
Konto-Nummer: 585503600 Konto-Nummer: 2003120
Bankleitzahl: 500 400 00 Bankleitzahl: 520 626 01
IBAN: DE59 5004 0000 0585 5036 00 IBAN: DE46 5206 2601 0002 0031 20
BIC: COBADEFFXXX BIC: GENODEF1HRV

 

Zahlungstermin für GSV-Beiträge:

Bis zum 3. letzten Bankarbeitstag des laufenden Monats, in voraussichtlicher Höhe der Beitragsschuld.

Hinweis: Änderung im Datenaustausch mit Arbeitgebern

Bereits seit dem 1. Juli 2017 gilt für den Datenaustausch von Arbeitgebern mit der BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN ausschließlich die West-Betriebsnummer 469 676 93.

Grund ist eine Anpassung der sogenannten Beitragssatzdatei, die zentral von der Informationstechnischen Servicestelle der Gesetzlichen Krankenversicherung GmbH (ITSG) verwaltet wird. Sie enthält Beitrags-, Umlage- und Erstattungssätze der einzelnen Krankenkassen und zeigt an, welche Datenannahme- und -verteilstelle ein Arbeitgeber für Sozialversicherungsmeldungen und Beitragsnachweise zu nutzen hat. Die BKK-Betriebsnummer des Rechtskreises Ost ist darin nun nicht mehr enthalten.

Alle Datenaustauschverfahren (DEÜV-Meldungen, Beitragsnachweise, Meldungen über Versorgungsbezüge, Verdienstbescheinigungen etc.) sind von dieser Änderung betroffen, Ummeldungen sind aber nicht erforderlich. Wichtig ist nur, dass die Abrechnungs-Software aktualisiert wird.

Hinweis: Die Trennung nach Rechtskreisen (West und Ost) in Meldungen für Arbeitnehmer bleiben unabhängig davon weiterhin bestehen. Aus ihr leiten sich auch weiterhin unterschiedliche Beitragsbemessungsgrenzen in Renten- und Arbeitslosenversicherung ab.

Wir sind für Sie da

Telefonischer Kontakt

BKK Servicetelefon: 0800 56 61 800

Gesundheitstelefon: 0800 1 405541 30 090

Hinweis: Die Rufnummern unserer Fachabteilungen finden Sie in der Rubrik Ansprechpartner.

 

 

Nachricht senden

Nachricht senden

Nachricht senden
Datennutzung:*
Hinweis: Vieles lässt sich im persönlichen Gespräch schneller klären. Darüber hinaus dürfen wir zum Schutz Ihrer Daten nicht jede Frage per E-Mail beantworten. Bitte geben Sie daher auch Ihre Telefonnummer an.