Copyright: Karin Frisch

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden an Kopf- und Gesichtsschmerzen.  Unser Projektpartner Zies GmbH  hat eine Unterrichtseinheit erarbeitet, die zeigt, welche Maßnahmen bei welchem Kopfschmerztyp helfen und wie Kopfschmerzen vorgebeugt werden kann. Außerdem sensibilisiert sie für die Risiken eines unreflektierten Medikamentengebrauchs. Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern sollen umfassend informiert werden, um eine größere Sensibilität für Kopfschmerzerkrankungen im Schulalter zu erreichen. 

„Lernen & Kopfschmerzen – zwei Dinge, die eigentlich nicht miteinander vereinbar sind. Im schulischen Alltag fallen sie trotzdem häufig zusammen. Gut, dass es Projekte wie die Aktion Mütze gibt, denn man kann etwas dagegen tun. Damit Kopfschmerzen auch im Berufsleben oder Studium keine Chance haben. Die BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN unterstützt das Projekt daher sehr gerne."

Björn Hansen, Vorstand der BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN

Im Rahmen der „Aktion Mütze – Kindheit ohne Kopfzerbrechen“ werden diese Unterrichtseinheiten allen siebten Klassen in Deutschland kostenfrei zur Verfügung gestellt. Bislang wurde das Material bereits in 15 Bundesländern umgesetzt. Über 180.000 Kinder und Jugendliche konnten so das Vorbeugen von Kopfschmerzen lernen. Gemeinsam mit weiteren Krankenkassen unterstützen darüber hinaus in Sonderförderungen für einzelne Schulen auch Abschlussklassen, um das Thema nachhaltig zu besetzen.

Alle Infos zur Aktion Mütze gibt es unter:
https://www.zies-frankfurt.de/kinder-staerken.html

Mtze hat Kopfschmerzen
copyright: Karin Frisch

Wir sind für Sie da

Kontakt
Unsere Kontaktdaten
Nachricht senden
Kontaktformular
Mann am Laptop
Sprechen Sie uns an
Telefon: +49 561 51009 600 
Fax: +49 561 51009 610
E-Mail: info@bkk-wf.de
Zum Kontaktformular
Ihre Mitteilung an uns

Wichtig: Für Adressänderungen nutzen Sie bitte das Formular im geschlossenen Bereich der Internetfiliale.

Für die Bearbeitung des Formulars sind einige persönliche Angaben erforderlich. Diese Felder sind als Pflichtfelder eingerichtet ( * ). Wir behandeln alle von Ihnen eingetragenen Informationen vertraulich und ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrem Anliegen. Eine Weitergabe von Daten und Informationen an Dritte ist ausgeschlossen. Ihre Nachricht löschen wir zudem generell nach 14 Tagen. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten finden Sie unter Datenschutz.
Mann am Laptop
usersbubblecross