Bonusprogramm für Erwachsene

Gesundheitsbewusstes Leben wird belohnt

Ein Mann liegt in einer Düne am Strand und breitet die Arme aus.

Sichern auch Sie sich Ihren ganz persönlichen Gesundheitsbonus.

Mit dem Bonusprogramm unserer Krankenkasse lohnt es sich gleich doppelt, gesund zu leben. Denn wer auf seine Gesundheit achtet, gewinnt deutlich an Lebensqualität und erhält zusätzlich eine Geldprämie. Am Bonusprogramm unserer Krankenkasse können alle Versicherten ab 18 Jahren teilnehmen (Für Kinder und Jugendliche bieten wir ein spezielles Bonusprogramm an).

Voraussetzungen und Bonushöhe

Versicherte ab dem vollendeten 18. Lebensjahr haben 2017 Anspruch auf einen pauschalen Bonus in Höhe von 100 Euro. Sie profitieren vom Bonusprogramm unserer Krankenkasse, wenn sie mindestens drei der folgenden Voraussetzungen nachweisen:

  • Teilnahme am kostenfreien ärztlichen Gesundheits-Check-up ab dem 35. Lebensjahr (alle zwei Jahre möglich)
  • Teilnahme an der jährlich möglichen kostenfreien Krebsfrüherkennungsuntersuchung (Frauen ab dem 20., Männer ab dem 45. Lebensjahr)
  • Nutzung der einmal jährlich möglichen kostenfreien zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchung
  • Nachweis eines von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Impfschutzes gegen Diphtherie und Tetanus
  • Ärztliche Bestätigung des eigenen Nichtraucherstatus
  • Nachweis eines Sportabzeichens
  • Nachweis eines Schwimmabzeichens
  • Nachweis eines Body-Mass-Index im Normbereich
  • Aktive Mitgliedschaft in einem qualitätsgesicherten Fitnessstudio
  • Aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein
  • Teilnahme an einem qualitätsgesicherten Gesundheitskurs oder Kompaktprogramms
  • Aktive Mitgliedschaft in einer Betriebs- oder Hochschulsportgruppe
  • Teilnahme an Sportveranstaltungen in Ausdauersportarten; anerkannt werden zwei Veranstaltungen pro Kalenderjahr

Der Nachweis der Voraussetzungen für Bonusprogramm unserer Krankenkasse erfolgt durch Bestätigung im BKK-Bonusheft. Das Heft muss bis zum 31. März 2018 bei der BKK W&F vorliegen.  

Hinweise: An Altersgrenzen gekoppelte Voraussetzungen gelten bei jüngeren Versicherten aufgrund aufsichtsrechtlicher Vorgaben nicht als erfüllt. Zudem ist das Bonusprogramm unserer Krankenkasse an eine ungekündigte Mitgliedschaft zum Antragszeitpunkt geknüpft. Mitglieder, deren Leistungsansprüche ruhen, können nicht am Bonusprogramm teilnehmen.


Diese Übersicht liefert möglichst einfach formulierte Erst-Informationen zu häufig nachgefragten Leistungen nach heutigem Stand. Rechtlich bindend sind die Angaben im fünften Sozialgesetzbuch (Regelleistungen) und der jeweils gültigen Form der Satzung der BKK WF (Mehrleistungen).