Hospize

Palliative Versorgung

Eine Hand hält eine andere Hand.

Hospizleistungen: Würdevolles und selbstbestimmtes Leben.

Hospize sind spezielle Pflegeeinrichtungen für Schwerkranke und Sterbende, die im Krankenhaus oder zu Hause nicht mehr versorgt werden können. Für sterbende Menschen und deren Angehörige wird in einem Hospiz die bestmögliche palliative Versorgung organisiert. Die Wünsche des Patienten stehen dabei im Vordergrund.

Gesetzlich Krankenkassen leisten hier einen Zuschuss zur stationären Hospizversorgung in Höhe von 90 Prozent, in Kinderhospizen 95 Prozent der mit den jeweiligen Hospizen vereinbarten tagesbezogenen Bedarfssätze.


Diese Übersicht liefert möglichst einfach formulierte Erst-Informationen zu häufig nachgefragten Leistungen nach heutigem Stand. Rechtlich bindend sind die Angaben im fünften Sozialgesetzbuch (Regelleistungen) und der jeweils gültigen Form der Satzung der BKK W&F (Mehrleistungen).