Psychologische Beratungsprogramme

Individuelle und schnelle Hilfe

Nehmen Versicherten keine ambulante Psychotherapie in Anspruch, helfen wir mit vielfältigen Coaching-Programmen gerne weiter - selbstverständlich freiwillig und kostenfrei.

KOMPASS

  • Daher beginnt das Programm mit einem ausführlichen Vorgespräch. Ein speziell geschulter Therapeut erfasst gemeinsam mit Ihnen und ggf. unter Einbezug der Berichte Ihres Arztes Ihre aktuelle Situation. Dies kann je nach Bedarf telefonisch oder persönlich erfolgen.
  • Anschließend erhalten Sie die Empfehlung für eine auf Sie zugeschnittene Versorgung. Die Hilfe ist auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und berücksichtigt Ihre derzeitige seelische, soziale und körperliche Situation ebenso wie Ihre Mobilität und besteht aus Bausteinen wie einer psychosoziale Beratung, einer Krisenhotline, einem Online-Selbstlernprogramm oder regelmäßigen Telefonaten mit erfahrenen Psychologen.

 

ProFit

  • Im Rahmen des Programms proFITwerden Teilnehmer  regelmäßig von einer staatlich geprüften medizinischen Fachkraft angerufen. Die Beratungstermine stimmen Sie mit Ihrem festen Ansprechpartner ab.
  • Die Beratungsleistungen umfassen die individuelle Analyse Ihrer gesundheitlichen Beschwerden, die Vermittlung qualitativ gesicherter Gesundheitsinformationen sowie praktische Hilfestellungen zum Umgang mit Ihrem Gesundheitsproblem im Alltag. Zudem soll die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und den an Ihrer Behandlung beteiligten Leistungserbringern unterstützt werden. Hierbei werden telefonisch jedoch keine Diagnosen gestellt oder Behandlungsempfehlungen ausgesprochen.
  • Das Beratungsangebot ersetzt nicht die Behandlung durch Ihren Arzt und greift nicht in dessen Therapiefreiheit ein. Vielmehr werden gemeinsam mit Ihnen Lösungen erarbeitet, die täglichen Anforderungen zu bewältigen, gesundheitsförderliche Verhaltensstrategien einzusetzen und bestehende Versorgungsmöglichkeiten zu nutzen, um so Ihr Wohlbefinden zu erhalten.

 

Sie möchten an einem der Programme teilnehmen oder haben weitere Fragen?

Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.


Diese Übersicht liefert möglichst einfach formulierte Erst-Informationen zu häufig nachgefragten Leistungen nach heutigem Stand. Rechtlich bindend sind die Angaben im fünften Sozialgesetzbuch (Regelleistungen) und der jeweils gültigen Form der Satzung der BKK W&F (Mehrleistungen).