Nutri Score
Copyright: wwwebmeister/iStockID:1181644890

Gesünder einkaufen
Das steckt hinter dem neuen Nutri-Score

Welches Müsli trägt eher zu einer ausgewogeneren Ernährung bei? Wie gut ist der Nährwert meiner Pizza? Der neue Nutri-Score bietet mehr Durchblick und Orientierung bei der Lebensmittelauswahl: Auf immer mehr Verpackungen taucht er mittlerweile auf und bewertet die Nährwertzusammensetzung von verarbeiteten Lebensmitteln. Darum ist eine erweiterte Nährwertkennzeichnung sinnvoll: 47 Prozent der Frauen, 62 Prozent der Männer und 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen sind in Deutschland übergewichtig.

Das liegt zum großen Teil an der Ernährung: So begünstigen zu viel Zucker, Fette, gesättigte Fettsäuren und zu viel Salz die Entstehung von ernährungsbedingten Krankheiten wie Übergewicht oder HerzKreislauf-Erkrankungen.
Ist künftig jedes verarbeitete Lebensmittel mit dem Nutri-Score gekennzeichnet?
In Deutschland ist eine Kennzeichnung seit November 2020 möglich, für Hersteller aber freiwillig. Ein verpflichtender Einsatz kann nur auf EU-Ebene beschlossen werden. Entscheidet sich ein Unternehmen für den Nutri-Score, muss es diesen allerdings auf allen Produkten bzw. auf allen Produkten einer bestimmten Handelsmarke verwenden.

Wie wird der Nutri-Score berechnet?

Beim Nutri-Score zeigt eine fünfstufige, farbige Skala von A bis E, welchen Nährwert ein Produkt in der Gesamtschau hat. Dazu werden der Energiegehalt sowie die Gehalte ernährungsphysiologisch günstiger und ungünstiger Nährstoffe miteinander verrechnet und der Skala zugeordnet – von A (dunkelgrün) über C (gelb) bis E (rot). Als günstig eingestuft werden zum Beispiel die Gehalte an Ballaststoffen und Eiweiß sowie der Gehalt an Gemüse, Obst, Nüssen, Hülsenfrüchten und ausgewählten Speiseölen. Als ungünstig gehen die Energie und der Gehalt an gesättigten Fettsäuren, Salz und Zucker in die Bewertung ein. Die Farben Grün bis Rot helfen bei der Orientierung: Ein grünes A trägt eher zu einer gesunden Ernährung bei als ein rotes E. Der Nutri-Score bezieht sich jeweils auf 100 Gramm oder 100 Milliliter eines Lebensmittels. Zur Berechnung des Nutri-Scores werden die ohnehin von den Unternehmen anzugebenden Angaben der Nährwerttabelle und des Zutatenverzeichnisses genutzt.

Darf man für eine ausgewogene Ernährung nur noch Produkte der Kategorie A essen?

Der Nutri-Score soll Orientierung beim Einkauf bieten, indem er die Auswahl der ernährungsphysiologisch günstigeren Produkte innerhalb einer Produktgruppe erleichtert. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen nicht auf bestimmte Lebensmittel verzichten, sondern können sich bewusst für die vorzugswürdige Alternative in einer Produktgruppe entscheiden. Wer sich ausschließlich von Lebensmitteln der Kategorie A ernährt, isst daher noch lange nicht ausgewogen. Denn zu einer ausgewogenen Ernährung gehören viele unterschiedliche Lebensmittel im richtigen Verhältnis – am besten auch unverarbeitete wie frisches Gemüse, Obst oder Hülsenfrüchte. Bei dieser Wahl helfen die Ernährungsempfehlungen.

Was sagt der Nutri-Score aus?

Durch den Nutri-Score können Verbraucherinnen und Verbraucher verschiedene Produkte einer Produktgruppe miteinander hinsichtlich ihres Nährwerts vergleichen. Das heißt: Innerhalb einer Produktgruppe ist beispielsweise ein Lebensmittel mit grünem A die ernährungsphysiologisch günstigere Wahl im Vergleich zu einem Lebensmittel mit einem gelben C. Eine Fertigpizza mit einem Schokoriegel zu vergleichen ergibt also keinen Sinn, da es sich nicht um Alternativen handelt. Mit dem Nutri-Score lassen sich aber gut Produkte der gleichen Kategorie vergleichen, z. B. Schokoriegel A mit Schokoriegel B (gleiche Produkte unterschiedlicher Hersteller) bzw. ähnliche Produkte derselben Produktkategorie, z. B. Schokomüsli mit Früchtemüsli.

Gesuender einkaufen
ArtMarie/iStockID:1214300302

QR Code Nutri Score
Infos im Web

Go online:

Der Nutri-Score kommt nach Deutschland Scan die QR-Codes und erfahre alles über den neuen Nutri-Score.

QR Code Nutri Score Video
Informationsvideo

Telefon
Kontakt
Direkt online Mitglied werden
cross