Copyright: RossHelen/iStockID:1193467666

Mit der Phileo-App eine neue Welt entdecken
Betriebliche Gesundheitsförderung geht auch digital

Die Corona-Pandemie wirkte in den vergangenen Monaten auch in der Arbeitswelt wie ein Brandbeschleuniger des digitalen Wandels. Bei allen Chancen zeigen sich dabei auch Schattenseiten: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter klagen über immer komplexere Arbeit, die Grenzen zur Freizeit verschwimmen und dadurch entstehen gesundheitliche Probleme. Unternehmen sind deshalb gefordert, bei der Neugestaltung interner Abläufe auch das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) zu berücksichtigen. Hier unterstützen die Betriebskrankenkassen interessierte Unternehmen ihrer Mitglieder.

Vom BKK Dachverband vor gut einem Jahr für Mitgliedskassen wie die BKK W&F ins Leben gerufen, findet die Initiative BGM 4.0 mit dem zentralen Baustein Phileo immer mehr Verbreitung in der Arbeitswelt. Die für Unternehmen kostenlose Gesundheits-App hilft dabei, die Gesundheit von Beschäftigten zu fördern. Sie kann zeit- und ortsunabhängig über Smartphones oder Tablets (iOS und Android) aufgerufen werden – vor Ort im Unternehmen, zu Hause im Homeoffice oder unterwegs in der Freizeit.

Niedrigschwellig & wissenschaftlich fundiert

„In Deutschland gibt es besonders viele kleine und mittelständische Unternehmen. Gerade hier ist es wichtig, mit Angeboten die Gesundheit der Beschäftigten zu fördern“, erläutert Denise Gawlik, Gesundheitswissenschaftlerin bei der BKK W&F. Phileo unterstützt die individuelle Gesundheitsförderung mit wissenschaftlich fundierten Inhalten. Auf Basis einer Erfassung der individuellen Situation eines Mitarbeitenden gibt die App Gesundheitstipps und -informationen. Gawlik weiter: „User bekommen einen digitalen Assistenten an die Hand, der sie mit Zielen und Challenges dazu motiviert, das Arbeitsumfeld gesundheitsförderlich zu gestalten, und so das eigene Präventionsbewusstsein vorantreibt.“ Zusätzlich gibt es jeweils eine Informationsplattform für die Betriebskrankenkasse und das Unternehmen. Hier können Unternehmen auf Wunsch auch selbst eigene Inhalte einstellen, beispielsweise Mitarbeitervorteile oder Hinweise auf aktuelle Aktionen.

Klasse Kasse

Arbeitgeberkunden der BKK W&F können die App kostenfrei bestellen. Sie steht in den bekannten Stores zur Verfügung und setzt die Eingabe eines Aktivierungs- Codes voraus. Diesen können interessierte Unternehmen direkt bei der BKK W&F anfordern.

Denise Gawlik

Denise Gawlik
Gesundheitswissenschaftlerin


E-Mail: denise.gawlik@bkk-wf.de
Telefon: +49 561 51009 668

Telefon
Kontakt
Direkt online Mitglied werden
cross