04.01.2019

Gesunde Mitarbeiter – Starkes Unternehmen

Der Einstieg in die betriebliche Gesundheitsförderung ist leichter als gedacht

Infoveranstaltung am 16. Januar in Kassel.

In Zeiten einer alternden Gesellschaft und der globalisierten Wirtschaft beeinflussen Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeitenden den betrieblichen Erfolg. Wie können Sie als Unternehmen den Herausforderungen vorausschauend begegnen? Welche Möglichkeiten und Vorteile bieten sich im Bereich der Gesundheitsförderung?

Experten aus Theorie und Praxis gehen am 16. Januar 2019 auf diese Fragestellungen ein. Veranstaltungsort ist der Renthof in Kassel. Im Fokus stehen dabei Unterstützungsmöglichkeiten für den Einstieg in das betriebliche Gesundheitsmanagement vor, auch und gerade in mittelständischen Unternehmen. Als besonderen Gast freuen wir uns auf den langjährigen Handball-Bundesligatrainer Michael Roth. Er wird einen spannenden Einblick in seine ganz persönliche Sicht der Dinge geben. 

Die auch in der zweiten Auflage nach 2018 von Rainer Hahne (Extratip) moderierte Veranstaltung ist Teil der Initiative „Gesund. Stark. Erfolgreich. – Der Gesundheitsplan für Ihren Betrieb" der Krankenkassen AOK, BARMER, BKK sowie IKK und wird im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gefördert. Als regionale Partner begleiten neben der BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN auch die BKK Herkules und das Regionalmanagement Nordhessen die Veranstaltung.

Anmeldungen sind bis 14. Januar per E-Mail an frinzi(at)regionnordhessen.de möglich. Die Vergabe der nur begrenzt vorhandenen Plätze erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Mehr Informationen zum Projekt gibt es unter www.der-gesundheitsplan.de.