Die nächste Ausgabe erscheint am 01.10.2024.

revista

Das Magazin der BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN

Liebe Leserinnen und Leser,

Karriere

der Sommer hat noch gar nicht richtig begonnen und trotzdem ist uns schon jetzt klar: Hitze und Trockenheit sind ein sehr ernst zu nehmender Ausdruck des Klimawandels. Auch dass dabei auch unsere Gesundheit in Mitleidenschaft gezogen wird, ist kein Geheimnis mehr. Wie sich die Gesetzliche Krankenversicherung – und die Betriebskrankenkassen im Speziellen – hier künftig einbringen, erfahren Sie in dieser Ausgabe.

Dass auch bei ganz anderen Themen präventiv manchmal auch ein kompletter Stillstand notwendig ist, beleuchtet Andreas Strausfeld im Interview mit unserer Redaktion. Der Vorsitzende der Geschäftsführung unseres zentralen IT-Dienstleisters BITMARCK beleuchtet die Hintergründe des Ausfalls wesentlicher Systeme, die normalerweise in vielen Krankenkassen wie der BKK W&F 24/7 für einen reibungslosen Geschäftsablauf sorgen. Wenn Sie davon im Mai nichts oder nicht viel mitbekommen haben, können die Mitarbeitenden der BKK W&F umso stolzer sein. Denn unser Credo war, ist und bleibt: sachlich mit Herausforderungen umgehen und das Beste aus den gegebenen Mitteln machen. Und dass wir dennoch nicht untätig waren, zeigen die in dieser Ausgabe vorgestellten neuen Leistungs- und Serviceangebote.

Zu guter Letzt noch ein Hinweis: der Verwaltungsrat der BKK W&F hat den bisherigen Vorstand der BKK W&F vor Kurzem von seinem Amt enthoben. Die Führung der Amtsgeschäfte liegt seitdem automatisch in meinen Händen als Abwesenheitsvertreterin des Vorstands. Über die Nachfolge informieren wir, sobald hierzu ein Beschluss gefasst wurde.

Eine schöne Urlaubszeit wünscht Ihnen

Ihre Maribel Soto Sobrino-Bahri
Vertreterin des Vorstands

Maribel Soto Sobrino Bahri Portrait 1
Maribel Soto Sobrino-Bahri
Vertreterin des Vorstands
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Inhalt zwischenzeitlich veraltet sein könnte.

Keine Ausgabe mehr verpassen? Hier abonnieren.