FAQ Logo auf blauem Hintergrund
Copyright: marinini / Depositphotos-ID: 41766291

Häufige Fragen

Häufige Fragen & Antworten

Wie reiche ich ein Lichtbild für die Gesundheitskarte ein?

Ein (neues) Lichtbild können Sie in der Rubrik Gesundheitskarte bequem hochladen.

Wann übernimmt die BKK W&F die Kosten für osteopathische Behandlungen?

Wichtig für die Auszahlung des Zuschusses ist, dass die osteopathische Behandlung vor Behandlungsbeginn ärztlich verordnet wurde und die Sitzungen von Ärzten, Physiotherapeuten oder Heilpraktikern durchgeführt werden, die Mitglied in einem Berufsverband der Osteopathen sind oder eine Ausbildung absolviert haben, die zum Beitritt in einen Berufsverband berechtigt. Die Erstattungsunterlagen müssen bis spätestens 31.3. des Folgejahres eingehen.

https://www.bkk-wf.de/leistungen/osteopathie/ hier können Sie geeignete Osteopathen finden.

Welche Kosten trägt die BKK W&F für osteopathische Behandlungen?

Die BKK W&F erstattet als besondere Mehrleistung jährlich bis zu 360 Euro ohne prozentuale Begrenzung oder Begrenzung je Sitzung vom Rechnungsbetrag.

Welche Osteopathen verfügen über eine qualifizierte Ausbildung?

Qualifizierte Osteopathen in Ihrer Nähe können Sie hier suchen

https://www.bkk-wf.de/leistungen/osteopathie/

Wie reicht man Rechnungen für Osteopathie & Co. ein?

Damit die Erstattung von zusätzlichen Leistungen Ihrer BKK W&F so reibungslos wie möglich funktioniert, stehen Ihnen unter Downloads zahlreiche Formulare zur Verfügung, in denen die notwendigen Angaben und Unterlagen abgefragt werden.
Die Erstattungsunterlagen müssen bis spätestens 31.3. des Folgejahres eingehen.

Tipp: Nutzen Sie zur unkomplizierten Übermittlung Ihren Zugang zur BKK Internetfiliale.

Können meine Kinder auch eine osteopathische Behandlung in Anspruch nehmen?

Versicherte Kinder können auch eine osteopathische Behandlung in Anspruch nehmen.

Wichtig für die Auszahlung des Zuschusses ist, dass die osteopathische Behandlung vor Behandlungsbeginn ärztlich verordnet wurde und die Sitzungen von Ärzten, Physiotherapeuten oder Heilpraktikern durchgeführt werden, die Mitglied in einem Berufsverband der Osteopathen sind oder eine Ausbildung absolviert haben, die zum Beitritt in einen Berufsverband berechtigt.

Welche Voraussetzungen sind an die Zahlung des Bonus geknüpft?

Die Nachweise sind im BKK Bonusnachweis vom Leistungserbringer (z.B. Arzt) zu bestätigen, Eigenbestätigungen reichen nicht aus.

Der Bonusnachweis muss darüber hinaus bis zum 31. März 2022 bei uns eingehen.

Die Teilnahme am Bonusprogramm unserer Krankenkasse ist zudem an eine ungekündigte Mitgliedschaft geknüpft. Mitglieder, deren Leistungsansprüche ruhen, können nicht am Bonusprogramm teilnehmen.

Welche Voraussetzungen umfassen die Leistungen für den Bonus I für Erwachsene?

Bonus für Leistungen zur Erfassung von Risiken, Früherkennung und Schutzimpfungen (Bonus I):

1. Teilnahme am kostenfreien ärztlichen Gesundheits-Check-up
Einmalig zwischen 18 und 34 Jahren möglich, ab 35 alle 3 Jahre.

2. Teilnahme an einer kostenfreien Krebsfrüherkennungsuntersuchung
Frauen ab 20 einmal jährlich Untersuchung zur Früherkennung von Krebserkrankungen des Genitals, ab 30 zusätzlich jährliche Brustuntersuchung, 50-69 alle 2 Jahre Mammografie.
Männer ab 45 einmal jährlich Untersuchung zur Früherkennung von Krebserkrankungen der Prostata und des äußeren Genitals.

3. Nutzung der zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchung
Einmal jährlich.

4. Nachweis von Schutzimpfungen (Vollständige Grundimmunisierung, Auffrischung oder Standard-Impfung)
Jede im Jahr 2021 durchgeführte Impfgabe wird boniert. Ein bereits bestehender Impfstatus führt nicht zu einem Bonus.

5.Teilnahme an einem organisierten Früherkennungsprogramm
Auf schriftliche Einladung der BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN: Männer und Frauen ab 50. gegen Darmkrebs, Frauen ab 20 gegen Gebärmutterhalskrebs.

6. Teilnahme an einer Maßnahme der Mutterschaftsvorsorge
Untersuchungen durch Frauenärztinnen und Frauenärzte oder Beratung durch Hebammen zur Erkennung und Überwachung von Risikoschwangerschaften, serologische Untersuchungen (z.B. Rötelntest und Blutgruppenbestimmung) sowie Ultraschalluntersuchungen.

7. Nutzung einer professionellen Zahnreinigung

Welche Voraussetzungen umfassen die Leistungen für den Bonus II für Erwachsene?

Bonus für Leistungen zur verhaltensbedingten Prävention (Bonus II):

1. Mitgliedschaft in einem Fitnesstudio

2.Mitgliedschaft in einem Sportverein

3.Teilnahme an einem Gesundheitskurse oder Kompaktprogramm

4.Mitglied einer Betriebs-/Hochschulsportgruppe

5.Teilnahme an einer Sportveranstaltung im Ausdauerbereich

6.Sportabzeichen

7.Schwimmabzeichen

8.Nichtraucherstatus

9.Bodymassindex im Normbereich

Welche Prämien gibt es im BKK W&F Bonusprogramm für Erwachsene?

Bonus für Leistungen zur Erfassung von Risiken, Früherkennung und Schutzimpfungen (Bonus I): Geldbonus in Höhe von 20 Euro je Voraussetzung.

Bonus für Leistungen zur verhaltensbedingten Prävention (Bonus II): Nachweis von mindestens drei der Maßnahmen im Jahr -> pauschaler Geldbonus in Höhe von 60 Euro.

Welche Voraussetzungen umfassen die Leistungen für den Bonus I für Kinder und Jugendliche?

Bonus für Leistungen zur Erfassung von Risiken, Früherkennnung und Schutzimpfungen (Bonus I):

1. Vollständige Teilnahme an allen im Jahr 2021 möglichen Kinderuntersuchungen
U7, U7a, U8, U9, U10, U11, J1 und J2.

2. Nachweis von Schutzimpfungen
Vollständige Grundimmunisierung, Auffrischung oder Standard-Impfung.
Jede im Jahr 2021 durchgeführte Impfgabe wird boniert.
Ein bereits bestehender Impfstatus führt nicht zu einem Bonus.

3. Vollständige Nutzung der zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen
Einmal je Kalenderhalbjahr.

Welche Voraussetzungen umfassen die Leistungen für den Bonus II für Kinder und Jugendliche?

Bonus für Leistungen zur verhaltensbedingten Prävention (Bonus II):

1.Teilnahme an einen qualifizierten Entwicklungsprogramm im Präventionshandlungsfeld Bewegung
z.B. Kinderturnen, Babyschwimmen, Eltern-Kleinkind-Kurse

2.Teilnahme an einer Sportveranstaltung im Ausdauerbereich

3.Teilnahme an Gesundheitskurs oder Kompaktprogramm

4. Aktives Mitglied eines Sportvereins

5. Sportabzeichen

6. Schwimmabzeichen

7. Bodymassindex im Normbereich

Welche Prämien gibt es im BKK W&F Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche?

Bonus für Leistungen zur Erfassung von Risiken, Früherkennnung und Schutzimpfungen (Bonus I): Geldbonus in Höhe von 10 Euro je Voraussetzung.

Bonus für Leistungen zur verhaltensbedingten Prävention (Bonus II): Nachweis von mindestens zwei der Maßnahmen im Jahr-> , pauschaler Geldbonus in Höhe von 30 Euro.

Welche Prämien gibt es im BKK W&F Bonusprogramm für Neugeborene?

Einmalig 50 Euro für die vollständige Teilnahme an den Untersuchungen U1 bis U6 oder einen vollständigen von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Impfschutz.

Werden beide Nachweise erbracht, summiert sich der Bonus auf 100 Euro.

Wie lange dauert die Bearbeitung von Bonusanträgen?

Bis März eines Jahres ist das Aufkommen an Bonusheften traditionell sehr hoch. Im Sinne einer schnellstmöglichen Bearbeitung bitten wir in dieser Zeit von Nachfragen zum aktuellen Bearbeitungsstand abzusehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wie Hoch ist die Erstattung einer professionellen Zahnreinigung?

Die BKK W&F erstattet Versicherten ab Vollendung des 18. Lebensjahres die Kosten professioneller Zahnreinigungen beim Wunschzahnarzt im Rahmen des Mehrleistungsbudgets Zähne bis zur Höhe von 50 Euro pro Kalenderjahr.

Welche Voraussetzungen gibt es zur Erstattung einer professionellen Zahnreinigung?

Der Betrag wurde noch nicht über die im Rahmen des Budgets alternativ ebenfalls möglichen Mehrleistungen ausgeschöpft (höherwertige Zahnfüllungen oder Leistungen der Anästhesie).

Die Rechnungen werden im Original bis spätestens 31.3. des Folgejahres eingereicht.

Nur für Versicherte ab Vollendung des 18. Lebensjahres.

Kann mein Kind eine professionelle Zahnreinigung erstattet bekommen?

Befindet sich ein bei der BKK W&F versichertes Kind in kieferorthopädischer Behandlung, erstatten wir als ergänzende Leistung auch unterhalb des 18. Lebensjahres bis zu 50 Euro für eine professionelle Zahnreinigung durch einen Zahnarzt (kein Kieferorthopäde). Darüber hinaus beteiligen wir uns im Rahmen des gleichen Budgets auch an den Kosten für die Fissuren-Versiegelung der kariesfreien Prämolaren Ihres Kindes. Bitte erfragen Sie die konkreten Voraussetzungen vorab individuell bei uns.

Kann ich eine professionelle Zahnreinigung auch kostenlos erhalten?

Teilnehmer am integrierten Versorgungsvertrag DentNet erhalten eine kostenfreie Zahnreinigung im Jahr in einer DentNet Praxis. Dafür müssen Sie eine Teilnahmeerklärung für die anstehende Behandlung unterschreiben.

Unter www.dentnet.de oder der kostenlosen Servicenummer 0800 46393360 erhalten Sie weitere Informationen.

Wie kann man Unterlagen elektronisch einreichen?

An den elektronischen Datenaustausch von Gesundheitsdaten sind viele rechtliche Vorgaben gebunden. Dazu gehört u.a. eine zweifelsfreie Identifikation des Absenders. Dies gilt insbesondere, wenn Stammdaten geändert oder Zahlungen erfasst werden sollen. Bei E-Mails ist dies in der Regel nicht der Fall.

Bitte nutzen Sie daher die Uploadfunktion im Kontaktformular der BKK Internetfiliale Meine BKK W&F, wenn Sie uns entsprechende Dokumente zur Verfügung stellen möchten. Sollten wir aus rechtlichen Gründen die Originaldokumente benötigen oder haben Sie diese für eine gewisse Zeit für Prüfzwecke aufzubewahren, melden wir uns zeitnah bei Ihnen. In diesem Fall können Sie gerne unseren portofreien Rückumschlag ausdrucken.

Wo finde ich einen erstattungsfähigen Gesundheitskurs?

Erstattungsfähige Angebote finden Sie in der Kursdatenbank der Zentralen Prüfstelle Prävention.

Pro Jahr stellen wir Ihnen 500 Euro für Gesundheitskurse aus der Datenbank zur Verfügung. Aus diesem Budget erstatten wir die Kosten von maximal zwei Kursen. Voraussetzung ist, dass Sie an mindestens 80 Prozent der angebotenen Einheiten teilgenommen haben. Wenn Sie einen Zuschuss beantragen möchten, senden Sie uns bitte die vom Anbieter nach Abschluss des Kurses ausgestellte Teilnahmebescheinigung.

Wie lautet die Betriebsnummer der BKK W&F?

Die Betriebsnummer der BKK W&F lautet 469 676 93.

Wie lautet das Institutionskennzeichen der BKK W&F?

Die Institutionskennzeichen der BKK W&F lauten 105 734 543 (West) bzw. 105 792 123 (Ost).

Wie lautet die Bankverbindung der BKK W&F?

Die Bankverbindungen der BKK W&F finden Sie in der Rubrik für Arbeitgeber.

Kann ich meine Adresse per E-Mail ändern?

Bitte versenden Sie Ihre personenbezogenen Daten zur Vermeidung von Missbrauch nicht per E-Mail. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir persönliche Daten nicht per E-Mail ändern. Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben, teilen Sie uns diese gerne postalisch oder online über die BKK Internetfiliale Meine BKK W&F mit.

Warum bekomme ich jedes Jahr einen Familienfragebogen?

Alle gesetzlichen Krankenkassen sind verpflichtet, den Versicherungsstatus von kostenfrei mitversicherten Familienangehörigen jährlich zu prüfen. Nur wenn entsprechende Nachweise vollständig vorliegen, erhalten die Krankenkassen Gelder für deren Versorgung aus dem Gesundheitsfonds.

Im Umkehrschluss wird jede Versicherungszeit, für die kein zurück gegebener Fragebogen vorliegt wird von der Aufsichtsbehörde gestrichen. So gehen wertvolle Beitragsgelder verloren.

Daher sind auch wir auf Ihre Unterstützung angewiesen: Erhalten Sie einen entsprechenden Fragebogen, senden Sie uns diesen bitte ausgefüllt wieder zurück.

Muss ich einen Unfallfragebogen zurückschicken, auch wenn es sich nicht um einen Unfall handelt?

Ja. Die Erhebung der Daten beruht auf § 11 Abs. 4 Sozialgesetzbuch (SGB) V, §§ 116 und 119 SGB X, § 12 Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) und ist zur rechtmäßigen Erfüllung unserer Aufgaben erforderlich. Mehr Informationen finden Sie in der Rubrik Leistungen.

Warum muss eine AU-Meldung innerhalb weniger Tage bei der BKK W&F vorliegen?

Spätestens eine Woche, nachdem Ihr Arzt Sie krankgeschrieben hat, sollte die Krankmeldung der BKK W&F vorliegen. Denn sind Sie länger krank und müssen Krankengeld beziehen, ist es wichtig, dass Sie diese Frist eingehalten haben. Nur so können Sie Ihren Anspruch auf Krankengeld geltend machen.

Mehr Informationen finden Sie in der Rubrik Leistungen. Den Upload können Sie in unserer Internetfiliale Meine BKK W&F vornehmen.

Wir sind für Sie da

Kontakt
Unsere Kontaktdaten
Nachricht senden
Kontaktformular
Mann am Laptop
Sprechen Sie uns an
Telefon: +49 561 51009 600 
Fax: +49 561 51009 610
E-Mail: info@bkk-wf.de
Zum Kontaktformular
Ihre Mitteilung an uns

Wichtig: Für Adressänderungen nutzen Sie bitte das Formular im geschlossenen Bereich der Internetfiliale.

Für die Bearbeitung des Formulars sind einige persönliche Angaben erforderlich. Diese Felder sind als Pflichtfelder eingerichtet ( * ). Wir behandeln alle von Ihnen eingetragenen Informationen vertraulich und ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrem Anliegen. Eine Weitergabe von Daten und Informationen an Dritte ist ausgeschlossen. Ihre Nachricht löschen wir zudem generell nach 14 Tagen. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten finden Sie unter Datenschutz.
Mann am Laptop
usersbubblecross