Erklärung zur Barrierefreiheit

Als Verantwortliche für die Inhalte - im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik - sind wir bemüht, unsere Website und unsere mobilen Anwendungen im Einklang mit den Bestimmungen des Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG) sowie der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen.

Erklärung zur Barrierefreiheit für den Internetauftritt www.bkk-wf.de der BKK W&F

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für den Internetauftritt der BKK W&F unter  https://www.bkk-wf.de/ und wurde am 28. Dezember 2020 auf Basis der Bewertung von https://wave.webaim.org/ erstellt und zuletzt am 7. Juni 2021 aktualisiert.

Wie barrierefrei ist das Angebot?

Die Webseite der BKK W&F ist generell barrierefrei gebaut. Das wird durch Funktionen wie die folgenden Best-Practices erreicht:

  • Alternative Beschreibung von Bildern durch Texte
  • Auswahl alternativer Farbkombinationen für mehr Kontrast
  • Klare Struktur der Webseite
  • Navigation über Tastatur möglich

Folgende Barrieren sind noch vorhanden:

  • Wenige PDF-Dokumente sind aus technischen Gründen nicht maschinenlesbar - in diesem Fall sind die darin enthaltenden Informationen gleichweitig auf der barrierefrei gestalteten Webseite verfügbar 
  • Noch keine Informationen in Gebärdensprache: Eine Vorstellung der Krankenkasse ist bereits beauftragt und folgt noch in Q2/2021.
    Allgemeine Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit zur Gesetzlichen Krankenversicherung gibt es unter https://www.youtube.com/playlist?list=PL6W8NUmiDIpzNgkqZ4Nw7ZmOCe2UnoL9w)

Erklärung zur Barrierefreiheit für die Internetfiliale "KV365 - Meine BKK W&F IF" der BKK W&F

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Internetfiliale KV365 - Meine BKK W&F IF unter https://kv365.bkk-wf.de/ und wurde am 7. Juni 2021 auf Basis einer im Zeitraum vom 3. Mai bis 6. Juni 2021 durchgeführten Selbstbewertung erstellt.

Wie barrierefrei ist das Angebot?

  • Die Webseite wurde nicht barrierefrei gebaut

Folgende Barrieren sind noch vorhanden:

  • Kontraste von Grafiken und grafische Bedienelemente sind nicht ausreichend
  • Die Seite ist nicht ohne Maus nutzbar. da nicht jeder Menüpunkt über eine Tastaturfunktion erreichbar ist
  • Die Vorlesereihenfolge mancher Bausteine ist für Screenreader nicht immer korrekt
  • Alt-Texte in den Logo- und Bilddateien fehlen

Die Webseite wird im Januar 2022 durch eine andere, bereits beauftragte barrierefreie Webseite ersetzt. 

Erklärung zur Barrierefreiheit für die App "Meine BKK W&F IF" der BKK W&F

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die App "Meine BKK W&F IF" und wurde am 7. Juni 2021 auf Basis einer im Zeitraum vom 3. Mai bis 6. Juni 2021 durchgeführten Selbstbewertung erstellt.

Wie barrierefrei ist das Angebot?

  • Die App wurde nicht barrierefrei gebaut

Folgende Barrieren sind noch vorhanden:

  • Kontraste von Grafiken und grafische Bedienelemente sind nicht ausreichend
  • Die Vorlesereihenfolge mancher Bausteine ist für Screenreader nicht immer nicht korrekt
  • Alt-Texte in den Logo- und Bilddateien fehlen

Die App wird im Januar 2022 durch eine barrierefreie Software ersetzt. 

Erklärung zur Barrierefreiheit für die App "Meine BKK W&F ePA" der BKK W&F

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die App "Meine BKK W&F ePA" und wurde am 7. Juni 2021 auf Basis einer im Zeitraum vom 3. Mai bis 6. Juni 2021 durchgeführten Selbstbewertung erstellt und am 16. Juli 2021 auf Basis einer BITV/WCAG-Selbstbewertung mit den Bewertungen "konform" (für FdV und IAM, so gut wie möglich auf eine App adaptiert) aktualisiert.

Wie barrierefrei ist das Angebot?

Die App wurde barrierefrei gebaut. Dies wird durch Funktionen wie die folgenden erreicht:

  • Die App wird generell unter Einhaltung der Vorgaben zu herstellerspezifischem Design der jeweiligen Plattform (Google Material Design Guidelines, Apple Human Interface Guidelines) sowie nach Prinzipien des Interaktionsdesigns, mobilen Interaktionsdesigns und Ergonomie von Benutzeroberflächen gestaltet.

  • Die Benutzeroberflächen werden jeweils in Form von auf der Plattform nativen Code/Oberflächen umgesetzt und unterstützen damit generell plattformspezifische Funktionen für Barrierefreiheit (Screen Reader, Touch Feedback etc.). Bei der Umsetzung der Benutzeroberflächen wird auf den Einsatz von alternativen Beschreibungen von Icons und Grafiken, sowie Leserichtung und Unterstützung variabler Schriftgrößen geachtet.

  • Unter iOS ist die App mit "Voiceover" nutzbar - das ist der Plattformstandard für iOS. Von den weiteren Technologien kann man jene nutzen, die ohne besondere Anpassung der App funktionieren (z. B. Bildschirmlupe, reduzierte Animationen).
  • Unter Android ist die App mit "Talkback" nutzbar - das ist der Plattformstandard für Android. Von den weiteren Technologien kann man jene nutzen, die ohne besondere Anpassung der App funktionieren. 

Folgende Barrieren sind noch vorhanden:

  • Abgesehen von bestimmten Farbkontrasten (Behebung durch Reduzierung auf künftig nur noch 4 Gestaltungsfarben ab 1.1.2022 geplant) keine bekannt

Kontakt & Schlichtungsverfahren für alle Webseiten und Apps  

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten aufgefallen? Oder haben Sie Fragen zum Thema Barrierefreiheit? Dann können Sie sich gerne bei uns melden:

BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN

Bahnhofstraße 19

34212 Melsungen

Telefon: 0800 56 61 800

E-Mail: info(at)bkk-wf.de

Sollten Sie der Ansicht sein, durch eine nicht ausreichende barrierefreie Gestaltung unserer Webseite benachteiligt zu sein, können Sie sich an die Schlichtungsstelle BGG wenden:

Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen

Mauerstraße 53

10117 Berlin

Telefon: 030 18 527 2805

E-Mail: info@schlichtungsstelle-bgg.de

Internet: www.schlichtungsstelle-bgg.de

Informationen in leichter Sprache

Was ist BKK Wirtschaft und Finanzen?
BKK Wirtschaft und Finanzen ist eine Kranken-Kasse.
Die Abkürzung von BKK Wirtschaft und Finanzen ist BKK W&F.
BKK W&F hat eine Internet-Seite.

BKK ist die Abkürzung für Betriebs-Kranken-Kasse.
Eine Betriebs-Kranken-Kasse ist eine gesetzliche Kranken-Kasse.
AOK ist zum Beispiel auch eine gesetzliche Kranken-Kasse.
Menschen können ihre gesetzliche Kranken-Kasse wählen.

Die gesetzliche Kranken-Kasse hat zum Beispiel diese Aufgaben:
             Die Mitglieder sollen gesund bleiben.
             Die Mitglieder sollen gesund werden.
             Die Mitglieder sollen weniger Beschwerden haben.

Die BKK W&F ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts.
Das bedeutet:
Die BKK W&F übernimmt Aufgaben für den Staat.
Zum Beispiel: Sie kümmert sich um die Gesundheit. 

Wer ist Mitglied bei der BKK W&F?
Die BKK W&F gibt es nicht in allen Bundes-Ländern.
Menschen von diesen Bundes-Ländern können kein Mitglied sein:
1.            Schleswig-Holstein
2.            Mecklenburg-Vorpommern
3.            Sachsen-Anhalt
4.            Thüringen

Was bekommen Mitglieder bei der BKK W&F?
Die Mitglieder bei der BKK W&F heißen Versicherte.
Diese Leistungen bekommen die Versicherten bei einer Krankheit:
             im Kranken-Haus bleiben.
             zum Arzt gehen.
             Medikamente kaufen.
Alle Versicherten bekommen diese Leistungen.

BKK W&F hilft den Mitgliedern auch mit anderen Leistungen.
Das sind zusätzliche Leistungen.
Zusätzliche Leistungen sind zum Beispiel Bonus-Programme.
Mit Bonus-Programmen belohnt BKK W&F ihre Mitglieder.
Sie bekommen Geld als Belohnung.
Dafür sollen die Mitglieder:
1.            Vorsorge-Untersuchungen machen.
2.            regelmäßig Sport machen.
3.            auf ihre Gesundheit achten.

Die BKK W&F hat viele digitale Leistungen für ihre Mitglieder.
Digital im Internet heißt zum Beispiel:
             Die Mitglieder bearbeiten ihre Daten im Internet.
             Sie senden Dokumente über das Internet.

Was finden Sie auf der Internet-Seite von BKK W&F?
Auf der Internet-Seite von BKK W&F gibt es viele Infos.
Ganz oben links stehen immer:
             die Telefon-Nummer von BKK W&F
             die Öffnungs-Zeiten von BKK W&F 

Wo gibt es Infos über die Barriere-Freiheit?
Die Internet-Seite von BKK W&F ist barriere-frei.
Barriere-frei bedeutet:
Alle Menschen können die Internet-Seite leicht benutzen.
Die Infos auf der Internet-Seite kann man gut verstehen:
1.            Es gibt Infos in Leichter Sprache.
2.            Die Bilder und die Videos haben eine Beschreibung.

Wie nutzen Sie die Internet-Seite barriere-frei?
Das Bild für die Barriere-Freiheit steht oben links.
Sie klicken auf dieses Bild.
Sie können die Internet-Seite ändern.

1.            Texte vergrößern und verkleinern
Die Texte sind dann größer oder kleiner.
Das Plus-Zeichen steht für größer.
Das Minus-Zeichen steht für kleiner. 

2.            Graustufen
Sie sehen alles ohne Farbe.
Das heißt in Grau, Schwarz und Weiß

3.            Hoher Kontrast
Der Hintergrund wird schwarz.
Sie sehen den Text besser.

4.            Heller Hintergrund
Sie wählen einen weißen Hintergrund.

5.            Internet-Links unterstreichen
Auf der Internet-Seite gibt es viele Links.
Links führen zu anderen Internet-Seiten.
Sie sehen die Links so besser.

6.            Lesbare Schrift
Die Schrift wird größer.
Den Text kann man jetzt besser lesen.

7.            Reset
Reset bedeutet:
Sie stellen den alten Zustand her.
Sie sehen die Internet-Seite wie am Anfang.

8.            Sitemap
Sie sehen eine Liste mit Internet-Links.

9.            Feedback
Feedback bedeutet Rück-Meldung.
Beim Klicken öffnet sich die Kontakt-Seite:
             Sie sehen die Telefon-Nummer von BKK W&F.
             Sie finden die Adressen von BKK W&F
             Sie können eine Nachricht schreiben.

Wie kommen Sie zur Haupt-Seite zurück?
Oben links steht das Bild von BKK W&F.
Sie klicken auf das Bild.
Sie kommen immer zur Haupt-Seite zurück.
Wie finden Sie die Infos auf der Internet-Seite?
Neben dem Bild von BKK W&F gibt es 3 Striche und das Wort Menü.
Sie klicken drauf.

Sie sehen die 5 Haupt-Bereiche:
Hier gibt es viele Infos über BKK W&F.
Die Infos sind in schwerer Sprache.

Unter Wissen gibt es Infos über Themen zur Gesundheit.
Zum Beispiel:
             über Arbeits-Unfähigkeit
             über Selbst-Hilfe

Unter Leistungen zeigt BKK W&F alle Leistungen:
Es gibt gesetzliche Leistungen.
Gesetzliche Leistungen sind zum Beispiel
die Behandlung bei einem Arzt.

BKK W&F hat auch zusätzliche Leistungen.
Zusätzliche Leistungen sind zum Beispiel:
             Mehrleistungen für Kinder und Jugendliche.

             oder bei Schwangerschaft und Geburt

Unter Versicherungen gibt es Fragen und Antworten zum Beispiel:
             über Versicherungen für Familien
             über Versicherungen für Arbeiter

Unter Services gibt es viele nützliche Hilfen.
Zum Beispiel einen Gehalts-Rechner.
Damit rechnen Sie selbst das Geld von Ihrer Arbeit aus.

Unter Aktuelles gibt es Infos über Themen zur Gesundheit.
Zum Beispiel über die Zahn-Pflege bei Kindern.

Oben rechts auf der Internet-Seite steht Mitglied werden.
Sie bekommen hier Infos über:
             den Aufnahme-Antrag.
             einen Wechsel zu BKK W&F.

Informationen in Deutscher Gebärdensprache (DGS)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir sind für Sie da

Kontakt

Unsere Kontaktdaten

Nachricht senden

Kontaktformular
Mann am Laptop
Sprechen Sie uns an
Telefon: +49 561 51009 600 
Fax: +49 561 51009 610
E-Mail: info@bkk-wf.de
Zum Kontaktformular
Ihre Mitteilung an uns
[fluentform id="8"]
Mann am Laptop
Telefon
Kontakt
Direkt online Mitglied werden
Telefon
Kontakt
Direkt online Mitglied werden
usersbubblecross