Wer wir sind

Die BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN (BKK W&F) ist eine 1999 gegründete und seit 2007 in vielen Bundesländern* für Jeden wählbare gesetzliche Krankenkasse. Wir kümmern uns mit mehr als 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (in Voll- und Teilzeit, einschließlich Auszubildenden) um die gesundheitliche Absicherung von 26.000 Versicherten aus ganz Deutschland.

Umfangreiche Mehrleistungen haben dabei einen ebenso hohen Stellenwert wie eine offene und serviceorientierte Kommunikation mit Versicherten und Vertragspartnern. Die konsequente Weiterentwicklung der BKK W&F wird im Verwaltungsrat durch engagierte Arbeitgeber- und Versichertenvertreter sichergestellt. 

Die BKK W&F ist ideal für alle, die das beste Gesamtpaket aus zusätzlichen Leistungen über alle Lebensphasen hinweg suchen.  


* Hinweis: Personen, die zum Zeitpunkt des Beitrittswunsches in Schleswig-Holstein, Thüringen, Sachsen-Anhalt oder Mecklenburg-Vorpommern wohnen und arbeiten, können kein Mitglied der BKK W&F werden. Grundlage hierfür ist § 173 Abs. 2 Nr. 4 des fünften Sozialgesetzbuches. Betriebskrankenkassen sind demnach auch im Anschluss an ihre Öffnung für die Allgemeinheit nur in den Bundesländern wählbar, in denen das ehemalige Trägerunternehmen zum Zeitpunkt der Öffnung eine unselbständige Betriebsstätte unterhielt. Dies ist im Hinblick auf die genannten Bundesländer bei der BKK W&F (bis zum 31.12.2006 BKK KPMG) nicht der Fall. Die nachträgliche Verlegung des Wohn- oder Arbeitsortes in eines dieser Bundesländer hat keine Auswirkungen auf die Mitgliedschaft. Sie bleibt weiterhin bestehen und ist mit keinerlei leistungsrechtlichen Nachteilen verbunden.