Videochat mit Arzt
Copyright: AndreyPopov/depositphotosID:240805290

Dr. Google sagt Corona? Frag lieber den Online-Arzt!

Arztgespräche ohne lange Wartezeit und damit medizinische Hilfe rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen. Für Versicherte der BKK W&F gehört dies seit dem 1. März 2021 zur Normalität. Grundlage ist eine Kooperation mit der Teleclinic GmbH. Hier beraten in Deutschland zugelassene Haus- und Fachärzte bequem und ohne zusätzliche Kosten per Videochat.

Christian Ebisch von der BKK W&F freut sich sehr auf den Start des neuen Angebots: "Gerade durch Corona ist der medizinische Informationsbedarf im letzten Jahr auch bei uns stark gestiegen", so der Teamleiter Leistungen. "Täglich gehen viele Fragen ein, die Versicherte aus Angst vor einer Infektion im Wartezimmer lieber kontaktlos klären möchten. Auch wenn die generelle telemedizinische Anbindung von Arztpraxen wächst, erwarten wir uns von der Zusammenarbeit mit der Teleclinic eine deutliche Entspannung", so Ebisch weiter.

Die Abrechnung der Ärztgespräche über die TeleClinic übernimmt die BKK W&F direkt – für unsere Versicherten entstehen keine Kosten, auch nicht für die Ausstellung einer möglichen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über einen kurzen Zeitraum. Da die Ärzte der Teleclinic aus rechtlichen Gründen zudem ausschließlich Privatrezepte ausstellen dürfen, haben unsere Versicherten daraus entstehende Kosten selbst zu tragen. Auch eine nachträgliche Erstattung durch die BKK W&F ist nicht möglich.

Weitere Informationen gibt es auf der Website der TeleClinic.

Hintergrund: Videosprechstunden

Seit 2017 dürfen Ärzte Videosprechstunden abrechnen. Neben einer Gesprächspauschale bekommen Ärzte dafür Zuschläge. Durch die Corona-Pandemie dürfen Videosprechstunden dabei derzeit unbegrenzt abgerechnet werden.

Die Zusammenarbeit mit der Teleclinic basiert auf einem Vertrag über haus- und fachärztliche telemedizinische Leistungen als besondere Versorgung.

Wir sind für Sie da

Kontakt
Unsere Kontaktdaten
Nachricht senden
Kontaktformular
Mann am Laptop
Sprechen Sie uns an
Telefon: +49 561 51009 600 
Fax: +49 561 51009 610
E-Mail: info@bkk-wf.de
Zum Kontaktformular
Ihre Mitteilung an uns

Wichtig: Für Adressänderungen nutzen Sie bitte das Formular im geschlossenen Bereich der Internetfiliale.

Für die Bearbeitung des Formulars sind einige persönliche Angaben erforderlich. Diese Felder sind als Pflichtfelder eingerichtet ( * ). Wir behandeln alle von Ihnen eingetragenen Informationen vertraulich und ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrem Anliegen. Eine Weitergabe von Daten und Informationen an Dritte ist ausgeschlossen. Ihre Nachricht löschen wir zudem generell nach 14 Tagen. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten finden Sie unter Datenschutz.
Mann am Laptop
usersbubblecross