Haushaltshilfe

Wertvolle Hilfe bei akuter Krankheit

Eine Frau reinigt eine Küche und lächelt in die Kamera.

Haushaltshilfe: Bei der BKK W&F auch für Singles.

Die BKK W&F leistet Haushaltshilfe für bis zu 30 Wochen, wenn Versicherte wegen Krankenhausbehandlung, medizinischer Vorsorge- oder Rehabilitationsleistungen oder wegen schwerer akuter Krankheit den Haushalt nicht weiterführen können.

Im Gegensatz zu vielen anderen Krankenkassen verzichtet die BKK W&F auf die Einschränkung, dass ein zu versorgendes Kind im Haushalt leben muss. Voraussetzung ist, dass niemand in Ihrem Haushalt lebt, der die Aufgaben übernehmen kann. Einen entsprechenden Antrag senden wir Ihnen gerne zu. Ihr Arzt sollte darauf angeben, warum und in welchem Umfang Sie Unterstützung benötigen.

Kosten

Als Unterstützung kommen neben professionellen Organisationen auch Verwandte oder Verschwägerte bis zum zweiten Grad - zum Beispiel Eltern, Geschwister oder Schwager/Schwägerinnen - in Frage. In diesem Fall erstattet die BKK W&F den Verdienstausfall durch unbezahlten Urlaub bis zu einem Höchstbetrag von 9,75 Euro (2019) pro Stunde.


Diese Übersicht liefert möglichst einfach formulierte Erst-Informationen zu häufig nachgefragten Leistungen nach heutigem Stand. Rechtlich bindend sind die Angaben im fünften Sozialgesetzbuch (Regelleistungen) und der jeweils gültigen Form der Satzung der BKK W&F (Mehrleistungen).