Copyright: Milkos/depositphotosID: 381194138

Zusatzversicherungen

Gesetzliche Krankenkassen dürfen private Zusatzversicherungen vermitteln. Diese sollen der Absicherung von Leistungen dienen, welche die gesetzliche Kranken- oder Pflegeversicherung nicht erbringen kann. Nicht erlaubt ist die Vermittlung von Versicherungen ohne diesen Bezug, beispielsweise eine Auto- oder Lebensversicherung.

Grundlage der Vermittlung sind Kooperationen mit privaten Krankenversicherungsunternehmen. Bei der BKK W&F ist dies durch Vereinbarungen mit Kooperationspartnern wie der Barmenia Krankenversicherung der Fall. Die Tarife können einzeln oder kombiniert abgeschlossen werden. Versicherte entscheiden selbst, welche Risiken sie damit abdecken wollen und wie viel Sie für Ihren zusätzlichen Schutz ausgeben möchten.

Hinweis: Die Beratung zu den Tarifen erfolgt aus rechtlichen Gründen
nicht über die BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN.

Wir sind für Sie da

Kontakt

Unsere Kontaktdaten

Nachricht senden

Kontaktformular
Mann am Laptop
Sprechen Sie uns an
Telefon: +49 561 51009 650 
Fax: +49 561 51009 660
E-Mail: kundenmanagement@bkk-wf.de
Zum Kontaktformular
Ihre Mitteilung an uns
[fluentform id="8"]
Mann am Laptop
Telefon
Kontakt
Direkt online Mitglied werden
Telefon
Kontakt
Direkt online Mitglied werden
usersbubblecross