27.12.2019

In eigener Sache: Kontinuität zum Jahreswechsel

Stabiler Beitrag, höherer Bonus für Neugeborene und Kinder

Weitersagen lohnt sich

Die BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN (BKK W&F) ist auch 2020 gut aufgestellt: trotz weiterhin bestehender Verwerfungen im Finanzausgleich und gegen den allgemeinen Trend in der Gesetzlichen Krankenversicherung wird das Jahresergebnis 2019 aller Voraussicht nach positiv ausfallen. Auch für das Jahr 2020 kalkulieren wir trotz gesetzlich forcierter Ausgabensteigerungen mit einem stabilen Zusatzbeitrag von 1,39 Prozent.

Die Politik fordern wir dennoch weiterhin eindringlich auf, die geplanten Korrekturmaßnahmen im Gesetzgebungsverfahren im Sinne eines künftig wieder faireren Wettbewerbs nicht mehr aufzuschnüren. Nur so wird es auch langfristig möglich sein, das herausragende Mehrleistungsportfolio der BKK W&F zu erhalten.

Da uns die gesundheitliche Vorsorge unserer jüngsten Versicherten sehr wichtig ist, werden die Anreize hier zum Jahreswechsel sogar etwas ausgebaut: der jährliche Bonusbetrag für Kinder steigt von 30 auf 50 Euro, der einmalige Bonus für Neugeborene von 50 auf 100 Euro. Sobald unsere Aufsichtsbehörde diese Leistungsausweitung genehmigt hat, finden Sie die neuen Bonuspässe für das Jahr 2020 auf unserer Webseite. Bis dahin bitten wir Sie um ein wenig Geduld.

Sie haben noch Fragen? Unsere Kundenmanager - eine weitere Neuerungen aus den letzten Monaten - helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter.

Einen guten Rutsch ins Jahr 2020 und viel Gesundheit wünscht Ihre

BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN

P.S.: Empfehlen Sie uns weiter! Als Dank für Ihr Vertrauen und kleinen Ansporn, uns in Ihrem Familien-, Kollegen- oder Bekanntenkreis weiter zu empfehlen, erhalten Sie für jedes von Ihnen geworbene neue Mitglied unserer BKK eine Prämie in Höhe von 20 Euro.